header

Kopflos - Knopflos - Gedichte

Die Gedichte liefern amüsante und tiefsinnige Weisheiten für eine oftmals viel zu zugeknöpfte Welt. Sie sind erotische, praktische und lächerliche Anspielungen auf das Verhalten zwischen Mensch und dem Knopf, aber auch eine Homage an diesen.

In diesem Gedichtband wimmelt es nur so von Knöpfen: Es werden mögliche und die unmöglichsten Situationen beschrieben, die Knöpfe verursachen können. Hier gibt es was zum Aufknöpfen und Zuknöpfen ... Wo finde ich das passende Knopfloch für meinen Knopf, und was ist, wenn der Knopf nicht halten will? Und wenn einem endlich der Knopf aufgeht, welch Geheimnisvolles, Verborgenes gibt er dann preis?
mit knöpfen
auf reise gehen
in wort
und werk
herumstreifen
zwischen tischen
menschen betrachten
beobachten
reaktionen wahrnehmen
warten
totschlag an der
zeit begehen
vojeurismus betreiben
zum exhibitionisten
verkommen
gespräche führen
anerkennung spüren
ablehnung erfahren
ruhe bewahren
wer den knopf hält
das loch für ihn
sich aber quält
und reißt
liegt's am gewebe
welches schon schlecht
oder am bauch
der mehr freiheit möcht'
Buchbestellung und
Preisinformation direkt beim
Novum-Verlag

Beim Besuch einer Veranstaltung
können Sie auch ein Buch direkt erwerben,
meist gibt es auch
eine kleine Überraschung.



Buchbestellung
  vor
weiter  
Gallery